https://www.tc-kasendorf.de/de/tc-kasendorf/gruendung-und-entwicklung/
Zum Inhalt springen

Gründung 1978

Am 17. März 1978 wurde der TC von 7 Persönlichkeiten unserer Markgemeinde gegründet, mit der Maßgabe, dass maximal 30 aktive Mitglieder aufgenommen werden dürfen. Gespielt wurde auf nur einem Tennis-Hartplatz der Schulsportanlage der Marktgemeinde Kasendorf. Zu den ersten aktiven Mitgliedern gehörten, neben den Gründungsmitgliedern,

  • Günter Amschler
  • Christine Hessner
  • Helga und Edmund Bauer
  • Werner Röthel
  • Hans-Karl Eschenbacher
  • Renate und Norbert Wirkner
  • Heinz Weich

1982

Bauantrag durch Vorsitzenden Klaus Wendland für zwei neue Tennis-Sandplätze an der Sportplatzstraße.
Baugrund: Pfründer-Stiftung auf Erbbaurecht.

1985

Einweihung der neuen Tennisanlage am 27. April unter Federführung von Vorsitzenden Klaus Wendland und dem Schirmherrn 1. Bürgermeister Hans Eschenbacher.

1996

Baubeginn der Sanitäranlagen mit Verlegung der Abwasseranlage vom Sportplatz zur Tennishütte. Der 20 verstorbene 1. Vorsitzende Gerd Jelitschka realisierte dieses aufwendige Projekt unter Mithilfe der Marktgemeinde.

2000

Erweiterung der Anlage und Neubau des Umkleide- und Sanitärbereiches, bei dem 1. Vorsitzender Andre Hessner verantwortlich zeichnete. Die Einweihung erfolgte 1. Mai 2002.

2004

Andre Hessner sorgte auch für die Planung eines dritten Tennisplatzes und Anschaffung einer Grillstation.

2006

Erstellung einer neuen Gerätehütte, neben dem Umkleide-Sanitärbereich.

2007

Baubeginn am 23.07.2007 von Tennisplatz 3, oberhalb der Plätze 1+2. Die Anlage war bereits am 15.09.2007 bespielbar.

2008

Am 03. Mai konnte erster Vorsitzender Andre Hessner den Platz 3 offiziell seiner Bestimmung übergeben. Ebenso die neue Bewässerungsanlage für die Plätze 1 und 2.

2010

Unter der Regie von Tanja Friedrich konnte für die Plätze 1+2 eine neue Flutlichtanlage angeschafft werden.

2014

Zur Unterbringung von Gerätschaften und unserer vereinseigenen Platzwalze wurde neben dem Platz 2 eine weitere Gerätehütte aufgestellt.

2016

Die Vorstandschaft entschloss die gesamte Zaunanlage zu erneuern.